AGB


Baby`s sweet home- Mit Liebe tragen. Mit Freude stillen.


Allgemein Geschäftsbedingungen


Vertragspartner


Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und Baby`s sweet home, vertreten durch Laura Neef, Strevesdorff- Str. 8, 41468 Neuss, nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.


Zahlungsbedingungen


Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Überweisung, Barzahlung bei Abholung.

Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.

Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto zu überweisen. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Nach Ablauf der Zahlungsfrist, die somit kalendermäßig bestimmt ist, kommt der Kunde auch ohne Mahnung in Verzug. Ein Zurückbehaltungsrecht des Kunden, welches nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruht, wird ausgeschlossen. Die Aufrechnung mit Forderungen des Kunden ist ausgeschlossen, es sei denn diese sind umstritten oder rechtskräftig festgestellt.


Gutscheinbedingungen


Eine Barauszahlung/ Erstattung eines Gutscheins ist nicht möglich. Nicht genutzte Gutscheine verlieren ihre Gültigkeit nach 2 Jahren. Ein Gutschein kann nicht mit anderen Rabattaktionen kombiniert werden. Das Einlösen mehrerer Gutscheine ist möglich.

Rücktritt

Der Termin für eine Beratung kann mehr als 24 Stunden vorher kostenfrei storniert werden. Weniger als 24 Stunden vorher wird die Hälfte des Beratungspreises in Rechnung gestellt. Wird der Termin nicht abgesagt, stelle ich den kompletten Beratungsbetrag zzgl. Fahrtkosten in Rechnung


Rücktritt


Der Termin für eine Beratung kann mehr als 24 Stunden vorher kostenfrei storniert werden. Weniger als 24 Stunden vorher wird die Hälfte des Beratungspreises in Rechnung gestellt. Wird der Termin nicht abgesagt, stelle ich den kompletten Beratungsbetrag zzgl. Fahrtkosten in Rechnung.